Country flagSchweiz

Neuerscheinungen von Elektroautos

Im Jahre 2009 brachte Mitsubishi den i-MiEV auf den Markt (gemeinsame Entwicklung mit der PSA Gruppe für den Peugeot Ion und Citröen C-Zero). 2010 erschien dann der Nissan Leaf (meistverkaufter Stromer) und seitdem haben einige Autohersteller Elektroautos in ihre Produktpalette mit aufgenommen.

Mitsubishi i-MiEV

Als wichtiger Meilenstein und Impuls für den Elektroauto-Markt war die Einführung des Tesla S Modells. Seine Reichweite von 400km in Verbindung mit einer Spitzentechnologie und einer erstaunlichen Leistung (von 0 auf 100 km/h in weniger als 4 Sekunden für den P85D) zeigte, dass es möglich ist, ein elektrisches Auto mit einer bemerkenswerten Reichweite und einer ausgezeichneten Leistung zu konzipieren. Neben einem attraktiven Preis, der vergleichbar mit Modellen den anderen Herstellern in diesem Segment ist, bietet das Modell auch ähnliche Leistungen (Mercedes S Klasse 500 ab €90.000 und Tesla ca. €60.000)

Tesla Model S

Mittlerweile exisitieren einige Modelle uaf dem Markt, welche die täglichen Bedürfnisse der PKW-Nutzung der meisten Vebraucher decken und bei manchen Modellen sind auch längere Distanzen möglich, wie das Beispiel Tesla zeigt.

Die bevorstehenden Neuerscheinungen

Tesla Model 3

Es ist ein Muss über diese Modell zu sprechen, vor allem wegen der Medienwirkung, die seit der Präsentation am 31. März 2016 entstanden ist. Tesla hat einen Meilenstein in der Automobilgeschichte erreicht, indem mehr Vorbestellungen bei Tesla eingegangen sind (ca. 400.000 Fahrzeuge) als derzeit weltweit auf den Strassen sind.

Tesla Model 3

Die relevantesten Merkmale dieses Modells sind:

  • Beschleunigung von 0 auf 100km/h in weniger als 6 Sekunden.
  • Ungefähre Reichweite bei ca. 350km
  • Die Möglichkeit einer Batterieladung zu 80% in 30 Minuten bei Benutzung des Tesla Superladestationen-Netzwerks
  • Autopilot-Funktion in allen Autos enthalten
  • Doppelter Stauraum für Gepäck (vorne und hinten)
  • Basispreis bei €35.000
  • Erstauslieferung für Anfang 2017 geplant
  • Prognostizierte Produktionskapazität von 500.000 Einheiten/Jahr

Also was ist das Tesla Geheimnis? 
Abgesehen von einem Fahrzeug mit einer unglaublichen Leistung zu einem mehr als konkurrenzfähigem Preis, und dass, obwohl noch gar kein großer Umsatz vorhanden ist, ist Tesla in allen angebotenen Segmenten erfolgreich. 
Diese Tatsache hat dem Unternehmen eine Glaubwürdigkeit verliehen und als Konsequenz zögern viele Kunden nicht das neue Modell Tesla 3 vorzubestellen, die vorher finanziell nicht in der Lage waren, ein Modell wie den Tesla S zu erwerben.

Chevrolet Bolt

Dieses Modell wurde auf der CES 2016 in Las Vegas letzten Januar präsentiert.
Obwohl dieses Modell nicht im selben Segment wie das Tesla Modell 3 ist, steht es trotz dessen für eine gute Leistung zu einem erschwinglichen Preis.

 

Chevrolet Bolt

Einige der Funktionen die beworben werden:

  • Beschleunigung von 0 auf 100km/h in weniger als 7 Sekunden
  • Ungefähre Reichweite von 320 km
  • COMBO/CSS Schnellladeanschluss, was eine Ladung für 145km in ca 30 Minuten ermöglicht.
  • 7,2kW Normalladefunktion (9 Stunden für eine Vollladung der Batterie)
  • 478 Liter Kofferraum-Kapazität (VW Golf hat 380 Liter)
  • Preis ohne staatliche Zulagen bei €37.500
  • Erste Modelle sind ab Ende 2016 erhältlich.

Das Modell für den europäischen Markt ist der Opel e-Ampera.

Für dieses Modell wird eine gute Nachfrage erwartet, die Reichweite ausreichend ist, um die meisten Bedürfnisse der privaten Autonutzer zu decken. Eine Schnellladefunktion erlaubt auch eine Nutzung für längere Strecken.

Reaktion der anderen Autohersteller

Die anderen Autohersteller haben teilweise Plugin-Hybride und voll elektrische Modelle in ihre Produktpalette mit aufgenommen, aber sehr eingeschränkt. Die Fahrzeuge haben genug Leistung, um die meisten täglichen Bedürfnisse der Kunden zu decken, mit dem Mehrwert, dass die Kosten pro gefahrenen Kilometer niedriger sind und insgesamt unweltfreundlicher sind.

Es wird erwartet, dass mit dem Vorstoß dieser neuen Modelle in den Markt, die großen Hersteller einen weiteren Schritt müssen, um für Elektrofahrzeuge Reichweiten von mehr als 300km zu entwickeln und das für einen attraktiven Preis, um weitere potenzielle Kundengruppen zu gewinnen.

Das Wallbox Angebot

Wallbox wurde mit der Vision geboren, nachhaltigen Verkehr zu fördern und zwar durch ein innovatives, attraktives und voll kompatibles Ladesystem, mit dem sich alle Typen von Elektroautos einfach und unkompliziert laden lassen.

Unser Ladesystem holt das Beste aus Ihrem Auto und Ihrem Hausanschluss mit dem Ziel den Ladeprozess zu optimieren, sowie einfach und attraktiv zu gestalten. Das Ladesystem ist so konzipiert, das heute sowie in Zukunft eine Ladung mit maximaler Geschwindigkeit ermöglicht wird und auch Auto, die erst zukünftig auf den Markt kommen warden.

Die Veröffentlichung neuer elektrischer Modelle auf dem Automarkt ist also eine gute Nachricht für jeden von uns und ein wichtiger Impuls für alle Industrien neue Lösungen zu entwickeln, um letztendlich das elektrische Auto als einen allgemeinen Standard für den Transport zu etablieren.